Team


Stolze 6 Mitarbeiter*innen umfasst das wasni-Team mittlerweile.
Hier stellen wir euch den bunten Haufen vor:
 


Daniel


Daniel

  • als Gründer von wasni von Anfang an dabei

  • hat sich zuvor 13 Jahre als gelernter Betriebswirt um Vertrieb und Prozess in der Industrie gekümmert
  • schaut, dass es bei wasni rund läuft und lässt - die Kunden danken es ihm - die Finger von den Nähmaschinen
  • besondere Stärke: kann schneller reden als denken


Nadine


Nadine

  • erste Mitarbeiterin von wasni seit Juli 2015

  • entwickelt als gelernte Modedesignerin und Maßschneiderin die Schnitte von wasni und legt fest, wie genäht wird
  • löst "Probleme" in sämtlichen Bereichen
  • besondere Stärke: kann mit dem Kopf bei gestreckten Beinen den Boden berühren (ohne zu üben!)

Yaprak


Yaprak

  • seit Nähbeginn am 1.9.2015 bei uns

  • als Modeteilnäherin die Spezialistin für die Overlock-Maschine und das Schließen der Nähte
  • kümmert sich gerne um die Praktikanten und schaut dass jeder etwas zu tun hat
  • besonderen Stärke: kann zweisprachig von den Lippen ablesen

Rebecca


Rebecca

  • seit Sommer 2016 im wasni-Team

  • macht eine Ausbildung zur Modenäherin am BBW Waiblingen und dabei ihren praktischen Teil seit dem 2. Lehrjahr bei uns
  • als Allrounderin an jeder Maschine zu finden
  • besondere Stärke: kann 24 Stunden ans Nähen denken, davon träumen und reden alles gleichzeitig


Rosi

Rosi

  • im November 2016 dazugestoßen

  • saß schon an der Nähmaschine, da waren die anderen 3 noch gar nicht geboren
  • näht - zur Freude der anderen - am liebsten Reißverschlüsse in Stehkragenjacken
  • besondere Stärke: kann bei gefühlten 30 Grad Raumtemperatur frieren


Rosi

Laureta (demnächst mit Echtbild)

  • unser Neuzugang zum September 2017

  • ein Schnuppertag -> vier Wochen Praktikum -> Festanstellung: Laureta´s kurzer Weg zu wasni!

  • ist sehr geschickt mit der Schere und hilft überall, wo sie kann

  • besondere Stärke: 2000 Kalorien Tagesbedarf? Pah..die sind schon nach der Frühstückspause aufgebraucht - und man sieht es ihr nicht an.